Blog
Zurück

Das Schweizerisches Rotes Kreuz setzt neu auf die DaaS-Lösung von FleetCtrl.

DaaS. liest man heute regelmässig auf zahlreichen Plattformen und in ausserwählten Beiträgen, doch was steckt dahinter und weshalb ist es im Trend?

Publiziert am 6. Juli 2022

Schweizerisches Rotes Kreuz Kanton Aargau - Image Bild

Device as a Service (DaaS) entspricht einem modernen, nachhaltigen Lifecycle-Modell, in welchem Hardware flexibel über einen gewünschten Zeitraum gemietet wird, allenfalls in Kombination mit Zusatzleistungen und Support-Abonnements. Für die Entsorgung respektive das Re- oder Upcycling am Ende der Nutzungsdauer ist gesorgt. Dadurch werden interne Ressourcen entlastet und die Agilität erhöht – genau das, was Unternehmen heute benötigen, um rasch auf sich immer schneller verändernde Geschäfts- und Marktsituationen reagieren zu können. Ausserdem steigt die Transparenz und die Kosten werden planbar.

Aufgrund der genannten Gründe hat sich das Schweizerische Rote Kreuz (SRK) Kanton Aargau für die DaaS-Lösung von FleetCtrl. entschieden.

Das SRK Kanton Aargau wollte seine Mitarbeitenden der Entlastungsdienste, die Klientinnen und Klienten zu Hause betreuen, in Zukunft mit Samsung Tablets ausstatten und evaluierte in diesem Zusammenhang Lösungen. FleetCtrl. hat den Vergleich vom Gerätekauf und der DaaS Variante vorgetragen.

Die Vorteile von DaaS überzeugten die Hilfsorganisation. Fixe monatliche Kosten pro MitarbeiterIn inkl. SIM, MDM und DaaS ermöglichten es, die Kosten greifbar und übersichtlich zu kalkulieren. Die zusätzlichen Ersparnisse gegenüber Kauf von 19.77% waren neben der positiven CO2 Bilanz die entscheidenden Punkte, welche das SRK Kanton Aargau zum Entscheid zugunsten der DaaS-Variante führt.

Der Service wurde auf 36 Monate vereinbart und wir dürfen das SRK Kanton Aargau ab September 2022 mit 45 Samsung Galaxy Tab A8 LTE ausstatten. Durch diesen Schritt wird die Hilfsorganisation innovativer und flexibler in die Zukunft gehen. Dies kommt neben den Mitarbeitenden auch den Klienten des SRK Kanton Aargau zugute. Um den Betrieb nachhaltig sicherzustellen, werden nach den 36 Monaten neue Optionen für weitere Geräte und Dienstleistung geprüft. Die Geräte, welche im Einsatz waren werden revidiert und in den zweiten Lebenszyklus übergeben, umweltgerecht recycelt oder wiederverwendet.

Wir bedanken uns herzlich beim Schweizerisches Rotes Kreuz Kanton Aargau für das Vertrauen in unsere Dienstleistungen.

Wenn auch Sie mehr über die Dienstleistungen von FleetCtrl. erfahren möchten, präsentieren wir Ihnen gerne in einer kurzen Live-Demo, die zahlreichen Vorzüge.

Weitere Stories

Alle Stories anzeigen
Fleet Management_Funktionen

Buchen Sie einen unserer Experten für eine Live-Demo

Demo buchen
Nach oben →