Blog
Zurück

Die Hächler-Gruppe setzt neu auf FleetCtrl.

Leila Tatour, Head of Technology, führte durch die Anwenderschulung im Beisein von Lukas Kipfer, Business Analyst Hächler-Gruppe, welcher uns im Anschluss vier Fragen zur erfolgreichen Partnerschaft beantwortete.

Publiziert am 22. Juni 2022

Hächler Gruppe - Bild von Leila Tatour und Lukas Kipfer

Die wichtigsten neuen Prozesse im Überblick:

  • Device-as-a-Service
  • Bestellprozess mit Anbindung ans Lager
  • Schnittstelle ans Azure Active Directory
  • Mobile Device Management – Samsung Knox – mit direkter Schnittstelle zu FleetCtrl.

Vier Fragen an Lukas Kipfer:

Was waren Ihre internen Anforderungen?

Ursprünglich suchten wir nach einer geeigneten Lösung für unser Gerätemanagement und sind so auf die Firma FleetCtrl. gestossen. Am Ende eines Produktvergleichs hatten wir uns für das MDM-System von Samsung, Knox Manage, entschieden. Doch die Einführung des neuen Systems deckte auch gleich ein weiteres Problem auf: Wir verwalteten unser Inventar an zu vielen Stellen. Dabei waren Daten über verschiedene Systeme verstreut und viele Einträge wurden teilweise doppelt geführt. Überliegende Arbeitsprozesse wie zum Beispiel das Mitarbeiter-Onboarding wurden so zunehmend unübersichtlicher und kosteten Zeit. Somit suchten wir nach einer zentralisierenden Lösung. In diesem Zug stellte die Firma FleetCtrl. ihr gleichnamiges Produkt vor.

Warum haben Sie sich für FleetCtrl. entschieden?

Mit FleetCtrl erhoffen wir uns nicht nur die Zentralisierung von Inventardaten, sondern auch von einer integrierten Lösung zu profitieren, welche das Inventarmanagement über alle unserer genutzten Systeme erleichtert. Ausschlaggebend dabei ist das Device Lifecycle Management, welcher die Prozesse der Beschaffung, Inventarisierung und Entsorgung klar strukturiert.

Wie gestaltete sich die Zusammenarbeit mit FleetCtrl.?

Schnell, effizient und zielorientiert.

Wo sehen Sie die Benefits dank der Zusammenarbeit mit FleetCtrl.?

Das Outsourcing des Gerätemanagement erspart uns viele Stunden im Tagesgeschäft.
Ausserdem schätzen wir die professionelle Unterstützung, wie auch das Knowhow unserer Ansprechpartner.

 

Wir freuen uns auf die langfristige Partnerschaft mit der Hächler-Gruppe und danken herzlich für das Vertrauen.

Sind Sie auch an einer Partnerschaft interessiert?
→ Kontaktieren Sie uns

Weitere Stories

Azure-AD-Blog-Beitrag
Alle Stories anzeigen
Fleet Management_Funktionen

Buchen Sie einen unserer Experten für eine Live-Demo

Demo buchen
Nach oben →